Kinderwillkommensfest


Ein Wunder ist geschehen- euer kleiner Schatz hat das Licht der Welt erblickt. Voll Stolz und überglücklich möchtet ihr dieses so große Ereignis gerne angemessen zelebrieren. Ihr möchtet euer Baby nicht direkt kirchlich taufen lassen, weil ihr die Entscheidung über eine Konfession später eurem Kind überlassen möchtet? Daher  plant ihr eine Willkommensfeier mit Ritualen eurer Wahl im Kreise eurer Familie und Liebsten? Dann sprecht mich an- gerne unterstütze ich euch bei der Planung und der Durchführung des Kinderwillkommensfestes.


Meine Leistungen für euch:

  • Kostenloses und unverbindliches Erstgespräch
  • Während der Zeit vom ersten Kennenlernen bis zum Willkommensfest stehe ich euch persönlich, telefonisch, elektronisch (per Mail oder Skype) zur Verfügung. Eure Fragen sollen nicht unbeantwortet bleiben, eure Wünsche und Ideen können bis zu einem gewissen Tag vor der Zeremonie mit eingebaut werden.
  • Ein intensives Kennlerngespräch, wo ich als das erfahre, was ihr mir aus eurer Familiengeschichte preisgeben möchtet, um euer Fest so persönlich und emotional wie möglich zu gestalten.
  • Gestaltung des Kinderwillkommensfestes und Erarbeitung einer Taufrede
  • Durchführung der Zeremonie
  • Involvierung und Koordination von musikalischen Beiträgen, Ritualen oder Wünschen von Angehörigen
  • Ihr erhaltet die Taufrede in gebundener Form von mir als Geschenk und Erinnerung an diesen wunderschönen und zauberhaften Tag

Was das kostet

Die Gestaltung eines Kinderwillkommensfestes ist stets individuell auf die Familie angepasst und daher sehr aufwendig. Vom Kennenlernen der Eltern, über die genaue Familiengeschichte bis hin zur Gestaltung der Rede bin ich stets an eurer Seite, berate und informiere euch. Hierfür erlaube ich mir, ein Honorar von 350,-€ (nach §19 UstG von der Umsatzsteuer befreit) in Rechnung zu stellen. Bis zu einer Entfernung von 50 Kilometern fällt keine Kilometerpauschale an, danach stelle ich 0,30€ pro Kilometer zusätzlich in Rechnung.