Freie Trauung - Leistungen&Preise


Vom Kennenlernen bis zur Planung

Wir starten mit einem unverbindlichen und kostenlosen Kennenlerngespräch in einer angenehmen Atmosphäre, um herauszufinden, ob wir uns sympathisch sind und wir diesen so unglaublich wichtigen Tag gemeinsam gestalten möchten.

 

Nach der Entscheidung erfolgt der formale Teil- die Vertragsunterzeichnung. Ich gebe euch sprichwörtlich mein Wort. Somit habt ihr für den Tag Planungssicherheit und wir können starten.

 

Danach folgt die Recherche. Ich erfahre in einem intensiven Gespräch eure Geschichte, eure Pläne. Ich lerne euch kennen. Ich erfahre über eure Liebsten und engsten Vertrauten, über eure Familien und Freunde. Das ist die Grundlage dafür, dass ich die richtigen Worte an eurem Hochzeitstag finde um eure Geschichte zu erzählen und um die Trauzeremonie so einzigartig, magisch und unvergesslich zu machen. Ich werde euch vorab einen sehr detaillierten Fragebogen an die Hand geben, mit dem ihr euch beschäftigen solltet, damit ich möglichst viele wichtige Details über euch erfahre. An der Stelle möchte ich betonen, dass diese Gespräche sehr intim und privat sind. Oft erfahre ich das Privateste von euch beiden.

 

Für mich ist es selbstverständlich, dass nur die Inhalte den Raum verlassen, die ihr mir vorgebt und ich Dritten gegenüber verschwiegen bin. Darauf gebe ich euch mein Wort.

 

Wir gestalten eure Zeremonie. Ihr sagt mir welche Elemente ihr mit einbauen möchtet, dass kann vom klassischen und traditionellen Ringtausch, dem Ehegelöbnis oder Eheversprechen, über das Fliegenlassen mit Wunsch-Luftballons, der Einarbeitung von Symbolen, musikalischen Beiträgen oder aber auch kleinen Wortbeiträgen von Verwandten oder Freunden alles möglich sein. Gerne dürft ihr meine Kontaktdaten auch an eure Liebsten weitergeben, manche Brautpaare möchten sich von den Hochzeitsgästen überraschen lassen.


Die Gestaltung der freien Trauung

  • Ich übernehme bei Bedarf die Koordination zwischen den anderen Dienstleistern, die ihr an dem Tag engagiert habt. Das kann der Fotograf oder der Caterer sein, oder aber auch  eure Trauzeugen.
  • Gerne erstelle ich euch einen Übersichts-/Ablaufplan für die Zeremonie, was der Orientierung dienlich sein kann
  • Ich werde früh genug mit einer ordentlichen Vorlaufzeit an eurer Location an eurem Hochzeitstag erscheinen
  • Ich führe die Zeremonie durch
  • Ihr erhaltet die Traurede in gebundener Form von mir als Hochzeitsgeschenk und Erinnerung an diesen wunderschönen und zauberhaften Tag
  • Während der Zeit vom ersten Kennenlernen bis zum Hochzeitstag stehe ich euch persönlich, telefonisch, elektronisch (per Mail oder Skype) zur Verfügung. Eure Fragen sollen nicht unbeantwortet bleiben, eure Wünsche und Ideen können bis zu einem gewissen Tag vor der Trauung mit eingebaut werden, wobei ich dazu sagen muss, dass es organisatorisch sehr schwierig bis unmöglich ist, drei Tage vor der Trauung noch einen Elefanten zu finden, auf dem ihr zu Beginn der Trauzeremonie rein reiten könnt, außer vielleicht, ihr möchtet in Afrika heiraten 

Was das kostet

 

Das alles erhaltet ihr für 1.190,-€ (inkl. MwSt.)!

 

Ich möchte meinen Paaren ein unvergessliches und hochexklusives Erlebnis bereiten. Daher sind meine Trauungen streng limitiert auf eine pro Wochenende und höchstens 20 im Jahr. Auf diese Weise ist der enge und sehr persönliche Kontakt für jedes Brautpaar gewährleistet und die freie Trauung wird garantiert ein absolut individueller Tag für alle Beteiligten. Meine jahrelange Erfahrung, der besondere Kundenservice und jede Menge Kreativität fließen in jede einzelne Trauung ein. Ich bin eine verlässliche Partnerin, die für ihre Paare mehr ist als eine Traurednerin. Ich bin Ratgeber, Organisator und Freundin auf dem langen und wunderschönen Weg zu eurer Traumhochzeit!

 

Im Preis von 1.190,-€ (inkl. MwSt.) sind die komplette Organisation der Rede, der Ablauf, die Technik, alle weiteren oben genannten Leistungen sowie die Anfahrt im Umkreis von 50 Kilometern um Billerbeck herum inklusive. Für weitere Anfahrten nehme ich 0,60€ (inkl. MwSt.) je Kilometer für die An- und Abreise. Sollte die Trauung mehr als 120 Kilometer entfernt sein, ist zudem eine Aufwandspauschale von 100,-€ (inkl. MwSt.) für den Tag der Anreise fällig. Bei Trauungen, die weiter als 250 Kilometer entfernt sind, sind zudem der Flug/Zug und eine Übernachtung zu zahlen.