Die Hochzeitssaison 2018 ist im vollen Gange, da stehen die Trends für 2019 schon vor der Türe. Ich zeige euch einmal, worauf es im kommenden Jahr ankommt!

Jede freie Trauung ist einzigartig und besonders. Manch ein großer Tag bleibt aber auch wegen der einen oder anderen unfreiwilligen Panne unvergessen. Manche dieser Pannen lassen sich vermeiden, wenn Du Deinen Gästen einen klaren Leitfaden an die Hand gibst oder von Anfang an Entscheidungen triffst, die dazu führen, dass so manch ein Fettnäpfchen gar nicht erst zum Problem werden kann.

Bei Schnee und Eis heiraten – das ist auf den ersten Blick nicht jedermanns Sache. Dabei kann Deine Hochzeit zu einem echten Wintermärchen werden. Nicht nur echte Eisprinzessinnen, sondern auch Paare, die ihre Traumhochzeit zwar genau so umsetzen wollen, wie sie es sich wünschen, dabei jedoch nicht ihr Budget sprengen möchten, heiraten gerne außerhalb der üblichen Hochzeitssaison.

Auf Mallorca hast Du die Chance, dort zu heiraten, wo andere sonst Urlaub machen. Bei Strandromantik und einem malerischen Sonnenuntergang wird Dein Ja-Wort garantiert unvergesslich. Damit die passenden Worte einen standesgemäßen Rahmen für Deine Traumhochzeit auf Mallorca schaffen, begleite ich meine Paare gerne auf diese wundervolle Baleareninsel.

Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung! Doch nun beginnt die Planung. Welche Schritte sollte man zuerst unternehmen und welche Dienstleister zuerst anfragen? Ich habe euch mal eine kleine Übersicht zusammengestellt, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Rund um den schönsten Tag des Lebens tummeln sich etliche Dienstleistungen. Neben dem Catering, der Location oder der Traurednerin ist eine wichtige Frage, wer die Bilder von den einmaligen Momenten erstellt...

Du hast diesen Sommer schon auf der einen oder anderen Hochzeit getanzt. Im Gegensatz zu Deinen Freundinnen wolltest Du jedoch nie im Sommer heiraten. Dir schwebt eine standesgemäße Herbsthochzeit vor, bei der Dein Make-up angesichts der Sommerhitze nicht verschmiert und Du keinerlei Angst haben musst, dass Deine Lieben vielleicht schon Urlaubspläne haben. Hier sind meine Tipps für eine unvergessliche Herbsthochzeit:

Heiraten und Geschenke sind wie Nutella und Toastbrot. Nicht umsonst beschäftigt sich eine ganze Industrie nur mit Hochzeitsgeschenken und kreativen Verpackungen für ein großzügiges Geldgeschenk. Nur Geld zu schenken, auch wenn Ihr Euch genau das wünscht, reicht vielen Gästen nicht.

Ob White, Natural, Strand, Classic, Vintage oder Starnight- Themen für Hochzeiten gibt es genug. Welche sind besonders beliebt und wie gestaltet man ein Thema für eine Hochzeit kreativ aus? Ich verrate es euch!

Jedes Jahr bringt seine eigenen Trends mit sich. Das ist beim Thema Hochzeiten nicht anders. Und so habe ich mir einmal angeschaut, was 2018 besonders angesagt ist!

Mehr anzeigen